Nur eine wahre Geschichte

Ein Mädchen besucht die erste Klasse des Gymnasiums. Auf ihrem Weg durch die Innenstadt vernimmt sie Schreie aus dem Souterrain eines Hauses. Sie bleibt stehen. Menschen rufen um Hilfe. Erfolglos versucht …

Die Seele des Films

Das Paradoxon des Moments Film ist Zeit. Film ist nichts anderes, als das Zerlegen einer Zeitspanne in eine gewisse Anzahl von Bildern, regelmäßig verteilt, genau definiert. 24 Bilder für 1 …

Imagine

Und jetzt stell Dir vor, es gebe keinen Himmel, ich weiss, das ist nicht leicht, aber dann gibts auch keine Hölle, und über uns ist niemand, nur die Sterne, und …

Was geschwiegen werden soll

WAS GESCHWIEGEN WERDEN SOLL oder CHRONOLOGIE DES APRIL. Nahe Zukunft, kein Geheimnis, Bilder klar gestochen scharf, Wie das Kalkül. Ohne Taten handeln, Mut zur Feigheit, Hingesehen und weggeschaut an diesem …

Blüht Griechenland?

Die Folgen von ökonomischem und politischem Versagen Wir waren im April zwar nicht in Athen, das heißt aber nicht, dass wir vor den dramatischen Entwicklungen, zu denen es während und …

Keine Angst

Wir müssen nicht mutig sein, um keine Angst zu haben, denn wir sind viele und mehr noch: die meisten. Wir haben keine Angst vor der Welt, weil wir unsere Welt …