Der zweite Brief aus Lampedusa

Offener Brief von ANGELO FARINA, Arzt im Aufnahmezentrum von Lampedusa, an die Zeitung „La Repubblica“. Liebe Zeitung, lieber Redakteur, Für uns Ärzte ist es befremdlich, dem Getöse der Wahldebatte zuzuhören. …

Der erste Brief aus Lampedusa

Von GIUSI NICOLINI, Bürgermeisterin von Lampedusa, aus dem Jahr 2013: Ich bin der neue Bürgermeister der Inseln Lampedusa und Linosa. Im Mai gewählt, wurden mir am 3. November bereits 21 …

GEDANKEN

Sonntag, 30. Jänner 2021, 9:05 auf Ö1 Ursula Burkert hat anlässlich des Kinostarts meines neuen Films DER SCHÖNSTE TAG mit mir über Narrative, Kommunikation, Erinnerungen – Wahrheit und Lügen gesprochen …

Brief an Außenminister Schallenberg

An den Bundesminister  Alexander SchallenbergBundesministerium für europäische und internationale AngelegenheitenMinoritenplatz 8, 1010 Wien betr.: ZIB2 Interview von 9.9.2020 zu Moria Wien, 10. September 2020 Sehr geehrter Herr Bundesminister Schallenberg!  Eine Bundesregierung …

Anmerkung zum Historikerbericht der FPÖ

Die FPÖ hat ihren lange angekündigten Historikerbericht am 23. Dezember 2019 veröffentlicht und damit dem Land keinen guten Dienst erwiesen. Eine Bewertung, Eine wissenschaftliche Beurteilung steht mir nicht zu, das …

Wir schaffen das

Am 12. November 2019 wurde der Film „Keine Insel“ an der Uni Bonn im Rahmen einer Ringvorlesung gezeigt, zu der ich eingeladen war. Folgenden Text habe ich zu dem Film verfasst, um die politischen Entwicklungen seit dem Erscheinen des Films zusammenzufassen.

Über Grenzen

Eine Grenze ist eine – letztlich willkürliche – Behauptung. Sie trennt Gebiete von einander ab, sie separiert verschiedene und manchmal auch unterschiedliche Gemeinschaften. Eine Grenze ist eine erdachte Linie, und sie bleibt ein Gedankenkonstrukt, auch wenn man sie durch eine bauliche Maßnahme manifestieren möchte, einen Zaun, oder eine Mauer.

Ein österreichisches Gedenkjahr

Es ist ein merkwürdiges Gedenkjahr, das sich dem Ende zuneigt, wenn wir uns in diesen Tagen an die Novemberpogrome des Jahres 1938 erinnern, an jene Nacht, in der schon wenige Monate nach dem …