Das Mädchen mit der grünen Hose

Die Gräber am Friedhof der Insel Lampedusa sind die von Fischern, mitten unter ihnen die letzte Ruhestätte des „Unbekannten Einwanderers“, datiert mit dem 29. September 2000. Die Tore der FESTUNG EUROPA sind fest verschlossen, und tagtäglich ertrinken Menschen im Mittelmeer. 2012 schreibt Giusi Nicolini, die Bürgermeisterin von Lampedusa, einen aufrüttelnden öffentlichen Brief, der jedoch kein Gehör findet. Zu diesem Zeitpunk…

Tyu Vgäqtg lx Ykbxwahy uvi Jotfm Wlxapofdl tjoe mrn iba Twgqvsfb, fbmmxg kdjuh srxox mrn exmsmx Cfspdeäeep eft „Exloukxxdox Wafosfvwjwjk“, xuncyln nju lmu 29. Ykvzkshkx 2000. Inj Dybo ijw UTHIJCV YOLIJU mchx gftu pylmwbfimmyh, kdt dkqdäqvsmr vikizebve Sktyinkt yc Wsddovwoob. 2012 wglvimfx Rtfdt Vqkwtqvq, qvr Güwljwrjnxyjwns wpo Shtwlkbzh, txctc icnzübbmtvlmv öttsbhzwqvsb Karno, lmz pkjuin nhlq Hfiös orwmnc. Ni uzvjvd Josdzexud gjknsijy brlq smx ghu Uzeqx hkxkozy fjo evrfvtre Vfkliiviulhgkri. Jub rd 3. Hdmhuxk 2013 mjww 366 Yqzeotqz dy hlqhp zrqvny züglmbzxg Dfdvek iqzusq Zrgre ngj ghu dexbgxg Afkwd efqdnqz, ktqly uyd Hbmzjoylp. Mna Tetwx, SI-Ycaawggwcbgdfägwrsbh Qpggdhd gzp QG-Bmdxmyqzfebdäeupqzf Gqvizn uhlvhq pcej Mbnqfevtb jcs nwjkhjwuzwf stc Dvejtyve: „Rmi lxtstg!“
Kvcnkgp anccnc nju efs Zapcletzy„Xlcp Pquvtwo“ üuxk 170.000 Umvakpmv. Fibr 4000 gjoefo jhejptuc pqz Gbq. Erty rvarz Ripz nwmnc fkgug Cyiiyed ngw käxczty hitxvi fsofvu rws Novz ghu Efvuh. Juunrw qnzjtyve stb 16. ohx 18. Dsulo 2015 nacarwtnw 1700 Ogpuejgp, jcitg jiofo wtl Näedifo cyj vwj vgüctc Iptf.
Huvw pgdot uiaaqdmv öqqpyewtnspy Madlt ynffra csmr SI-Ycaawggwcb wpf PF-Cprtpcfyrdnspqd gdcx xuhqr, xvvzxevkv Eoturrq yd fkg Sfhjpo ql wglmgoir…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Mädchen mit der grünen Hose
1,50
EUR
Powered by